Nähen für Anfänger - Vier einfache Nähprojekte

4 einfache Nähprojekte, wenn Du mit dem Nähen beginnen willst

Endlich ist es soweit! Die Nähmaschine ist ausgepackt, tolle Stoffe liegen vor dir und du überlegst, womit starte ich am besten? Na klar, am liebsten würdest du dir gerne einen Rock oder eine Hose nähen. Aber halt! Nichts überstürzen! Aus Erfahrung wissen wir, dass schnelle einfache Nähprojekte dir helfen gut ins nähen einzusteigen und dich motivieren dran zu bleiben :-).

4 einfache Nähprojekte für Anfänger

Außerdem müssen es ja nicht langweilige Kissen sein... Wir haben 4 schöne, einfache Ideen, die du schnell umsetzen kannst. Fange am besten mit unserem kostenlosen "Minikurs Loop Schal nähen" an - hier zeigen wir dir Schritt-für-Schritt wie du deinen ersten selbstgenähten Loop anfertigst. Ganz nebenbei lernst du deine Nähmaschine kennen und bist danach fit fürs schönste Hobby der Welt!

  1. Selbstgenähter Loop Schal 
  2. Buntes Scrunchie aus Stoffresten
  3. Osterhasen aus Walk
  4. Stifterolle - nicht nur für Kids

1. Schönes Geschenk für die beste Freundin: Ein Loopschal

In unseren Anfänger-Nähkursen für Erwachsene, nähen wir als erstes Projekt einen Loop. Es ist immer schön, zu sehen, wie unsere Kurs-Teilnehmerinnen erst verhalten und dann voller Elan an ihrem ersten selbstgenähten Stück arbeiten :-).

Einen Loop-Schal kannst du aus den verschiedensten Materialien nähen. Für den Anfang ist Webware wie PopelineMusselin oder Batist am einfachsten zu verarbeiten.

Unser Tipp: Ein Loop-Schal ist ein wunderbares Geschenk für die beste Freundin oder die Mama. Und ja, auch Männer tragen gerne Loop-Schals! Wähle etwas gedecktere Farbtöne oder verwende warmen Fleece.

In unserem gratis Minikurs „Dein erster selbstgenähter Loop“ zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du deinen ersten Loop-Schal selber nähen kannst. 

Minikurs Loop Schal nähen

2. Ganz fix fertig: Buntes Scrunchie (auch Haargummi genannt)

Bunte Haargummis kann Frau nicht genug haben! Für die beste Freundin, die Tochter oder zum Kindergeburtstag. Für ein Scrunchie kannst du wunderbar Stoffreste verarbeiten. Vielleicht hast du Freundinnen, die schon nähen? Dann frage sie gerne nach Stoffresten oder tauscht eure Stoffreste untereinander. Glaube mir, jede ist froh, ihre Stoffreste abzugeben bzw. -was noch besser ist- neue Stoffreste dazu zu bekommen :-).

Und schon kannst du loslegen!

Unsere Schritt-für-Schritt Anleitung zeigt dir wie’s geht.

Du brauchst ein Stoffstück 45cm lang und 12cm breit. Am besten eignen sich Webstoffe wie Popeline, Musselin oder Batist. Dazu ein schmales Gummiband (ca. 5mm breit) ca. 25cm lang, eine kleine Schere und eine Handvoll Stoff-Clipse.

Nähen für Anfänger - Scrunchie nähen - Schritt 1

Falte den Stoff der Länge nach zur Hälfte (die schöne Stoffseite liegt dabei innen) und fixiere die lange Kante mit Stoff-Clipsen.

Nähen für Anfänger - Scrunchie nähen - Schritt 2

Nähe diese lange Kante von oben nach unten mit einem Geradstich. Achte darauf, dass du ca. 1cm entfernt von der Stoffkante nähst. sichere den Nahtanfang und das Nahtende mit 3 Rückstichen. Lasse oben und unten ca. 7cm offen. Wende den so entstanden Stoffschlauch. Die schöne Stoffseite ist jetzt außen.    

 Nähen für Anfänger - Scrunchie nähen - Schritt 3 Nähen für Anfänger - Scrunchie nähen - Schritt 4

Jetzt wird es ein wenig kniffelig - lege die kurzen, offenen Stoffkanten (ganz wichtig: die schöne Stoffseite auf die schöne Stoffseite!) exakt aufeinander und fixiere sie mit Stoff-Clipsen. Nähe die Kante mit einem Geradstich und 1cm Abstand zur Stoffkante. Sichere Nahtanfang und Nahtende mit 3 Rückstichen.

 Nähen für Anfänger - Scrunchie nähen - Schritt 5 Nähen für Anfänger - Scrunchie nähen - Schritt 6

 

Nun kannst Du das Gummiband mit Hilfe einer Sicherheitsnadel in das Haarband einziehen. Halte das Ende des Gummibandes fest und verknote beide Enden gut.

Nähen für Anfänger - Scrunchie nähen - Schritt 7

Zum Schluß schließt du noch offene Naht. Lege dafür die Nahtzugaben nach innen, fixiere die Stoffkante mit Stoff-Clipsen und schließe die Öffnung, in dem du ganz knapp (d.h. ca. 5mm zur Stoffkante) nähst. Sichere auch hier Nahtanfang und Nahtende mit jeweils 3 Rückstichen.

FERTIG :-).

 Nähen für Anfänger - Scrunchie nähen - Schritt 8 Nähen für Anfänger - Scrunchie nähen - Schritt 9
Nähen für Anfänger - Scrunchie nähen - Schritt 10

3. Nicht nur für Ostern: Bunte Osterhasen aus Walkresten

Unsere zweite Nähidee ist die ideale Tischdeko für Ostern. Kann aber auch wunderbar für Weihnachten abgewandelt werden.

Aus bunten Walkresten nähen wir in unserem Dresdner Biostoff-Laden mit Kindern und Erwachsenen bunte Osterhasen. Wie das geht, zeigen wir dir in unserem Blogartikel "Basteln mit Kindern: Osterhasen aus Walkresten".

Wenn du keine Walkreste zur Hand hast, nimm Filzreste von deinen Kindern. Etwas stabilere, nicht ausfransende Stoffe (z.B. Fleece) gehen auch.

Zu Weihnachten haben wir aus unseren Walkresten auch schon Tannenbäume, Sterne und kleine Herzen genäht. Also lass deiner Kreativität freien Lauf und probiere deine Nähmaschine aus. Walk ist ein sehr geduldiges Material und verzeiht auch die ein oder andere ungerade Naht :-). 

Nähen für Anfänger - Osterhasen aus Walkresten nähen

4. Super schön: Praktische Stifterolle - nicht nur für Kids

In unserem Biostoffladen in Dresden veranstalten wir in den Ferien Kinder-Nährkurse. Die Stifterolle ist unser Einsteiger-Projekt :-). Im Prinzip sind es nur wenige gerade Nähte und mit ein wenig Geduld schaffen es unsere Nähkinder innerhalb von 3 Stunden vom ersten Übungsstück auf der Nähmaschine bis zur fertigen Stifterolle. Das sollte doch Motivation sein, oder?

Übrigens die Stifterolle, kannst du auf auch für Stricknadeln, Pinsel für den Zeichenunterricht oder als Flöten-Tasche verwenden.

Für unsere Stifterollen verwenden wir drei farblich harmonierende Webstoffe (Popeline oder Canvas sind ideal). Jedes Stoffstück ca. 34cm lang und 27cm breit. Dazu zwei hübsche Bindebänder von ca. 80cm Länge. Auch hier kannst du wunderbar Stoffreste verwenden, gerne deine nähenden Freundinnen nach Stoffresten fragen oder im örtlichen Stoffladen in der Restekiste stöbern.

Eine Nähanleitung haben wir für dich auf unseren Pinterest-Board hinterlegt. Schau gerne rein!

 Nähen für Anfänger - Stifterolle nähen

Wir hoffen, unsere 4 Nähideen haben dir gefallen und helfen dir beim Einstieg ins Nähen. Sofern du Fragen hast oder unsicher bist, komme gerne in unserem Biostoffladen in Dresden vorbei oder schreibe uns eine Nachricht.


1 Kommentar


  • Maria Link

    Sehr schöne Ideen. Bin hier in Augsburg leider zu weit weg!


Hinterlasse einen Kommentar